Unsere Buchempfehlungen

[2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009]

20.12.2010
Hagakure II. Der Weg des Samurai - Tsunetomo Yamamoto
»Hagakure«, der einzigartige Ehrenkodex für Samurai aus dem alten Japan, der spirituelle Leitfaden für beruflichen und privaten Erfolg – jetzt liegen erstmals beide Bücher in einem attraktiven Doppelband vor. Nicht länger als sieben Atemzüge soll es dauern, bis man eine Entscheidung getroffen hat, schrieb Tsunetomo Yamamoto vor dreihundert Jahren im »Hagakure«, dem legendären Ehrenkodex für Samurai. In kurzen Kapiteln vermittelt das Hagakure Wahrheiten, die noch immer gültig sind: Es liest sich
mehr Informationen
 
30.11.2010
IT-Service Management in der Praxis mit ITIL® 3 - Martin Beims
Die IT hat sich zunehmend zu einem zentralen Erfolgsfaktor für funktionierende Geschäftsprozesse entwickelt. Das stellt IT-Organisationen vor die Herausforderung, bei unverändertem oder gar kleinerem Budget immer neuen Anforderungen gerecht werden zu müssen. Als IT-Verantwortlicher können Sie diese Herausforderung meistern, wenn Sie auf ein strukturiertes IT-Service Management setzen und damit die vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen zielgerichtet steuern und entwickeln.
mehr Informationen
 
18.10.2010
Hagakure I. Der Weg des Samurai - Yamamoto Tsunetomo
Managementlehrer orientieren sich an den Schlüsseltugenden des Strategieklassikers "Hagakure", dem 300 Jahre alten Ehrenkodex der Samurai. - Entschlossenheit, Loyalität, scharfer Verstand und Vertrauen - Dieser zweite Band erweist sich als spiritueller Leitfaden für persönlichen und beruflichen Erfolg.
mehr Informationen
 
21.09.2010
Führen, Leisten, Leben: Wirksames Management für die neue Zeit - Fredmund Malik
Malik, dessen Ziel es ist, professionelle Standards zu schaffen, folgt einem umfassenden Verständnis von Management. Konsequenterweise richtet sich sein Buch an alle, die in Organisationen wie auch immer ausgestaltete Führungsaufgaben wahrnehmen. Schon aufgrund dieses breiten Verständnisses geht nach Ansicht des Autors die Forderung nach dem "idealen" Manager, einer Kreuzung aus "antikem Feldherrn, Physik-Nobelpreisträger und Fernseh-Showmaster" an der Wirklichkeit vorbei.
mehr Informationen
 
10.08.2010
Überleben im Projekt. 10 Projektfallen und wie man sie umgeht - Klaus D. Tumuscheit
Es sind immer wieder die gleichen Fallen, in die Projektmanager und ihre Teams tappen: die Optimismus-, die Querulanten-, die Fachexpertenfalle ... Mit Witz und Treffsicherheit zeigt der Autor, wie man damit umgeht und wie Projekte erfolgreich umgesetzt werden können.
mehr Informationen
 
10.07.2010
Grundbegriffe des Marketing - Joachim Zentes
Das Marketing ist durch eine Vielzahl unterschiedlicher Konzepte, ein breites Spektrum methodischer Ansätze, branchenspezifische Eigenheiten und die zunehmende internationale Ausrichtung geprägt. Das Taschenwörterbuch "Grundbegriffe des Marketing" bietet sowohl Studenten als auch Praktikern eine kompakte begriffliche Orientierungshilfe. Es definiert wesentliche Stichworte des Marketing, geht vertiefend auf spezielle Sachverhalte ein und verschafft einen aktuellen Überblick über sämtliche ...
mehr Informationen
 
03.06.2010
Scrum: Produkte zuverlässig und schnell entwickeln - Boris Gloger
In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Scrum erfolgreich einsetzen. Sie lernen die Regeln, Strukturen und Rollen von Scrum kennen. Boris Gloger - er war der erste zertifizierte ScrumTrainer in Europa - beschreibt, wie Teams durch weitgehende Selbstorganisation und durch kontinuierliche Planung Produkte erfolgreich liefern. Er zeigt auch, wie Scrum in großen Projekten mit mehreren Teams, die über viele Standorte verteilt sind funktioniert. Zudem ist dieses Buch eine hervorragende Unterstützung.
mehr Informationen
 
30.05.2010
IT-Projektmanagement kompakt - Pascal Mangold
IT-Projektmanagement kompakt ist mit dem Ziel geschrieben, eine Brücke zwischen Literatur zu Softwareentwicklung, Projektmanagement, Qualität und Führung zu schlagen, die mehr als nur eine weitere Auflistung von Techniken darstellt, sondern endlich einmal Antworten auf Fragen gibt, die sich der Leitung in jedem IT-Projekt immer wieder erneut stellen. So klein und schmal das Büchlein auch ist, das Ziel ist erreicht.
mehr Informationen
 
30.04.2010
Der Termin. Ein Roman über Projektmanagement - Tom DeMarco
Todlangweilig, wenig motivierend, so waren bisher die meisten Lehrbücher zum Thema Projektmanagement. Für den notwendigen frischen Wind sorgt nun Tom DeMarco mit seinem neuen Buch Der Termin. Seine dabei umgesetzte Idee: anstelle eines trockenen Sachbuchs einen Roman über Projektmanagement zu schreiben. Man nehme Mr. Tompkins, einen soeben freigesetzten Telekommunikations-Manager, kidnappt ihn durch eine geheimnisvolle Schönheit und beauftragt den Entführten anschließend, im kommunistischen ...
mehr Informationen
 
27.03.2010
Risiken und Unsicherheiten bei IT- und Software-Projekten identifizieren, bewerten und beherrschen - Christof Ebert
Letztendlich ist Risikomanagement ja auch Prävention, denn aufkommende Probleme sollten angepackt werden, bevor sie zum wirklichen Problem werden. Ebert beschreibt praxisnah die vorhandenen Techniken, mit denen Risiken identifiziert, analysiert und ihre Auswirkungen schließlich abgemildert werden können. Dabei scheut er sich nicht, erstmal die Positionierung des Risikomanagements innerhalb eines Projekts zu erläutern -- quasi als Standortbestimmung. Als erstes definiert er Risiken ...
mehr Informationen
 
20.02.2010
Argumentieren unter Stress: Wie man unfaire Angriffe erfolgreich abwehrt - Albert Thiele
Offene oder verdeckte Angriffe, haltlose Behauptungen, emotional aufgeladene Debatten, Sticheleien, Polemik: Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten haben aggressive und unsachliche Argumentationstechniken Konjunktur. Albert Thiele zeigt, wie man sich dagegen wehren kann, ohne in die gleichen Verhaltensmuster zu verfallen. Darüber hinaus sensibilisiert er für subtile und verdeckte Machtspiele, einschließlich so genannter "Dirty Tricks", die der Einschüchterung dienen. Im Zentrum steht ...
mehr Informationen
 
10.01.2010
Blauäugig in Tokio. Meine verrückten Jahre bei Mitsubishi. - Niall Murtagh
Essen Sie Brot, Reis oder beides zum Frühstück? Haben Sie je an einer der folgenden Krankheiten gelitten? Haben Sie anderen zufolge Mundgeruch? Wie lange brauchen Sie abends im Bad? Mit diesen und anderen kuriosen Fragen sah sich der ehemalige Weltenbummler Niall Murtagh konfrontiert, als er bei Mitsubishi in Tokio eingestellt wurde. Sein Leben als Mitsubishianer, seine europäische Sicht auf Japan und die Firmenkultur des Automobilriesen präsentiert in einer rasanten Mischung aus spannendem ...
mehr Informationen